Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Gefängnis nackt, Swiss Chica Gefängnis männlich speziell nackt flirtbook

In der indonesischen Besatzungszeit war Lembaga Pemasyarakatan Dili der offizielle Name des Gefängnisses. Es liegt im Stadtteil Balide im Suco Mascarenhas. Nur durch eine kleine Öffnung am oberen Ende der Wand kam ein Minimum von Licht und Luft.


Gefängnis Nackt

Online: Now

Über

Warum ist das so und wie ist das für die Häftlinge so vielleicht haben ja paar das schon erlebt. Schlichtweg um zu vermeiden, dass verbotene Gegenstände und Mittel ins Gefängnis kommen - Drogen oder Klappmesser kann man sich in alle erdenklichen Körperöffnungen stecken, und um das zu vermeiden, führt man eben diese nackten Personenkontrollen durch. Vor allem im besonders gesicherten Haftraum - wo man ja grundlos auch nicht hinkommt - ist das sicherlich von besonderer Bedeutung. Das mag für die besonders "Harten" vielleicht unangenehm sein, ist aber einfach notwendig.

Golda
Was ist mein Alter: 46

Views: 2619

submit to reddit

Das Bundesverfassungsgericht gibt einem Gefangenen Recht.

Er wurde einen Tag lang nackt in eine videoüberwachte Zelle gesperrt. FREIBURG taz Ein Strafgefangener darf nicht nackt in eine videoüberwachte Zelle gesperrt werden, auch nicht zur Verhütung einer Selbsttötung. Das entschied das Bundesverfassungsgericht in einem Fall aus Hessen.

Gefängnis nackt

Der Vorfall ereignete sich im September in der Justizvollzugsanstalt Kassel I. Ein Häftling, der lange auf eine Zahnbehandlung gewartet hatte, zeigte sich empört, als der angekündigte Termin ausfiel, und trommelte gegen seine Zellentür. Daraufhin wurde er in eine videoüberwachte Zelle für suizidgefährdete Gefangene gebracht. Dort musste er sich einen Tag lang nackt aufhalten, damit er die Kleidung nicht in die Toilette stopfe und so eine Überschwemmung verursache, so die Begründung der Anstalt.

Tags darauf wurde er in seine normale Zelle zurückverlegt. Er habe auch gefroren und nicht einschlafen können.

Die Beamten hätten ihn auf dem Weg zur Zelle brutal behandelt. Seine Klagen wurden jedoch vom Landgericht Kassel und vom Oberlandesgericht Frankfurt als unbegründet abgelehnt. Seine Verfassungsbeschwerde hatte jetzt Erfolg.

Ver­wandte themen

Eine mit drei Richtern besetzte Kammer sah das allgemeine Persönlichkeitsrecht des Mannes verletztdas auch die Intimsphäre schützt. Nach Auffassung der Richter ist es unzulässig, wenn ein vollständig entkleideter Strafgefangener über mehr als einen Tag in einer durchgängig videoüberwachten Zelle eingesperrt wird. Beanstandet wurde auch, dass die Anstalt nicht konkret begründete, warum sie eine Selbstgefährdung des Gefangenen annahm.

Die hessischen Gerichte hätten bei der Frage, ob die Anwendung körperlicher Gewalt notwendig war, nicht allein auf die Schilderung der Anstalt vertrauen dürfen. Auch der Gefangene und Zeugen hätten angehört werden müssen.

Kategorien

Wir freuen uns über eine Mail an fehlerhinweis taz. Abonnieren Sie die taz für 10 Wochen und bekommen dazu Das Kapital in Farbe: Ein JARI-Comic. Das Probeabo endet automatisch. Nach Londoner Vorbild ziehen sich in Berlin Poetry Slammer aus, um ihre Texte vorzutragen.

Mit Travestie-Unterstützung.

Ver­wandte themen

Sarah Emminghaus, Markus Lücker. In Baden-Württemberg starb ein Häftling, nachdem er sich nur noch von Müsli und Wasser ernährte. Christian Rath.

Die Attentäter von Paris hatten sich in der Haft kennengelernt. Sozialpädagoge Thomas Mücke über Ideologien, Gewaltkreisläufe und Vertrauensbildung.

Inhaltsverzeichnis

Bitte registrieren Sie sich und halten Sie sich an unsere Netiquette. Dann mailen Sie uns bitte an kommune taz.

Comedian Luke Mockridge wehrt sich in einem Statement gegen Vergewaltigungsvorwürfe. Dabei greift er auf alte Argumentationsmuster zurück.

6 comments

Intimsphäre im Gefängnis : Nackt in der Videozelle Das Bundesverfassungsgericht gibt einem Gefangenen Recht. Ungemütlich: JVA-Zellentrakt.

Bild: dpa FREIBURG taz Ein Strafgefangener darf nicht nackt in eine videoüberwachte Zelle gesperrt werden, auch nicht zur Verhütung einer Selbsttötung. Einmal zahlen.

8 antworten

Fehler auf taz. Inhaltliches Feedback? Gesellschaft Alltag Christian Rath Rechtspolitischer Korrespondent.

Abo Abonnieren Sie die taz für 10 Wochen und bekommen dazu Das Kapital in Farbe: Ein JARI-Comic. Volle Spalte unterm Artikel. Mehr zum Thema.

So können Sie kommentieren:. Haben Sie Probleme beim Kommentieren oder Registrieren? Ihren Kommentar hier eingeben.

Registrieren Passwort vergessen? E-Mail Passwort. Alle Rechte vorbehalten. Für Fragen zu Rechten oder Genehmigungen wenden Sie sich bitte an lizenzen taz.